Home / Hersteller und Geräte / Luftbefeuchter Test Philips Filtertechnik

Luftbefeuchter Test Philips Filtertechnik

 

Luftbefeuchter Test – Philips Filtertechnik

Wie funktioniert ein Luftreiniger?

Funktion der Filterarten:

Funktion beim Hepafilter Aktivkohlefilter Elektrostatischer Luftfilter UV Funktion

Hepafilter

Aktivkohlefilter

Elektrostatisch
Fotokatalytisch

 

1. Luftbefeuchter Test – Philips Luftbefeuchter HU4801/01 Luftbefeuchter für Babies und Kinder

Philips_Bestseller_Nr._1_HU_4801_01_-_70_€ Philips_4801_01_-_70_Rezensionen__70_Euro

 Luftbefeuchter Test

Dieser Philips Luftbefeuchter ist besonders leise und daher auch für Räume mit Kleinkindern bestens geeignet.
 
Atmen Sie den Unterschied

Die Philips Luftreinigungs-Technologie benutzt hochwertige Filter – ohne Ionisierung oder schädliches Ozon. Dabei filtern Philips Luftreiniger sogar Partikel bis zu einer Größe von 0,02 Mikrometern – und damit 500x kleinere Partikel als Luftwäscher.

Philips Luftreiniger filtern die Raumluft und befreien diese so effektiv von Allergenen, Rauch, Feinstaub, Gasen, Gerüchen, Bakterien und Viren.

  • Ideal für Allergiker & Asthmatiker
  • Hochwertige und langlebige Filter
  • Filtert auch Rauch, Feinstaub und Gerüche
Die Luftbefeuchter Test von Philips verwenden alle die gleiche Technik. Die Einzelheiten können Sie in der Produktbeschreibung von Philips nachlesen.
P
Für weitere Einzelheiten klicken Sie auf diesen Link:  Produktbeschreibung des Herstellers
 

Kunden:

Bei meiner Tochter hängen gerade in dieser Jahreszeit nachts immer feuchte Handtücher im Zimmer, damit haben wir eine Luftfeuchte von 60-65% in diesem Raum. Durch den Luftbefeuchter kann ich mir die Handtücher nun sparen, denn nach einer Weile tropfen sie, ich muss also immer etwas darunter legen und morgens darf ich alles wieder einsammeln. Funktioniert natürlich auch, aber der Luftbefeuchter ist eine echte Alternative.

Ich selbst habe ziemliche Probleme mit meiner Gesichtshaut, wenn wir heizen fängt meine Haut an zu spannen und wird rot. Ich sprühe mir dann immer reizlinderndes Thermalwasser ins Gesicht, damit bekomme ich die Haut einigermaßen in den Griff. Zu Testzwecken habe ich den Luftbefeuchter nun ein paar Tage tagsüber in der Küche aufgestellt, und meine Haut hat trotz Heizung keine Probleme gemacht. Auch meine ansonsten oft viel zu trockene Nase funktioniert noch perfekt. Für mich ist der Luftbefeuchter wirklich eine Bereicherung.

 

2.  Luftbefeuchter Test - Philips Luftbefeuchter AC4072/11 mit HEPA-Kombifilter

 Luftbefeuchter Test   Philips Luftbefeuchter Verdampfer

Bei diesem Luftbefeuchter Test werden frei schwebende Partkel und Gase bis zu einer Größe von 0,02 Mikrometer aus der Luft herausgefiltert.

Dadurch ist dieser Luftreiniger besonders für Allergiker geeignet. Es werden HEPA-Filter mit Aktivkohle verwendet, durch die die Luft verbesert wird und Allergene, Bakterien, Staub, Rauch Viren und Gerüche herusgefiltert werden. Die Luftfilter haben eine Lebensdauer von bis zu 3 Jahren.

Für weitere Einzelheiten klicken Sie auf diesen Link:  Produktbeschreibung des Herstellers

Kunden:

Habe inzwischen 3 davon. Im Büro, Küche und Partykeller. Der Luftreiniger ist super bedienungsfreundlich (einschalten und fertig) Seit ich die Dinger benutze verweilen sogar meine militantesten Nichtraucher in meinen Räumen ohne bei minus 10 Grad die Fenster aufzureißen. Die Decken werden meines Erachtens auch nicht mehr gelb. Im Partykeller riechen die Wände (sind aus Teppich) nicht annähernd mehr nach Rauch. Den Filter sollte man alle 3 Monate mit dem Staubsauger absaugen (Gerät zeigt das automatisch an) Dann sieht man erst mal was der so alles auffängt. Staub, Katzenhaare usw. Neben dem Aspekt der Gesundheit , spart dieses Gerät erheblich an Heiz und Malerkosten ! Da ich keine Allergie nicht habe, kann ich über den Pollenfilter nicht urteilen, denke aber das dieses Gerät wirklich alles einschnüffelt und reinigt.

 

3. Luftbefeuchter Test - Philips Luftbefeuchter AC4012/10 besonders für Allergiker und Kinder

Philips_Bestseller_Nr._1_HU_4801_01_-_70_€

 Luftbefeuchter Test Philips_AC4012_10_-_279.-_36_Rezens

Luftbefeuchter Baby: Ideal für Babies und Kinder

Für Zimmer in der Größe bis zu 25 m2

Eine relative Luftfeuchtigkeit von 40%-60% bietet viele Vorteile. Haut, Nase und Augen sind befeuchtet und natürliche Schutz- und Reinigungsprozesse werden unterstützt. Optimale Bedingungen für das Wohlbefinden und die körperliche Entwicklung von Babies und Kindern.

Auch die Experten von AVENT empfehlen die hygienische Luftbefeuchtung mit dem HU4801. Der leise Betrieb und eine relative Luftfeuchtigkeit im optimalen Bereich zwischen 40%-60% sind ideal für Babies und Kinder.

Für weitere Einzelheiten klicken Sie auf diesen Link:  Produktbeschreibung des Herstellers

 
Kunden:
Nach 15 Minuten war mein Schnupfen weg - dies ist doch Nobelpreis wert, oder? Erste Nacht seit langer Zeit konnten wir ruhig atmen. Das Ding werden sofort mehrere meine Kollegen kaufen, nach meiner Empfehlung. Müsste doch nun vom Philips eine Schokolade (oder Filter!) bekommen :o).
 
Die Luftqualität und meine Lebensqualität als Allergiker haben sich spürbar verbessert. Bei starkem Pollenflug ist die Luft klarer und die typischen Symptome einer Allergie reduzieren sich in der Wohnung schneller. Ich wache morgens wieder ausgeschlafener aus, keine roten Augen mehr, die Nase ist deutlich weniger belastet. Aber auch wenn man das Gerät tagsüber laufen lässt und man kommt Abends nach Hause, ist ein deutlicher Unterschied von draußen zu drinnen zu spüren. Ich bin von der Leistung für mich als Allergiker überzeugt.
 

 

4. Luftbefeuchter Test - Philips Luftbefeuchter AC4080/10 - 2-in-1 Kombigerät - Luftbefeuchter und Luftreiniger in Einem

Philips_AC_4080_10_-_44_Kundenrezensionen Luftbefeuchter Test

Dieser Luftbefeuchter von Philips ist eine Kombination von Luftbefeuchter und Luftreiniger. Es wird bewußt auf die Ultraschall-Technik verzichtet, damit weniger Bakterien ausgestoßen werden. Es wird auch kein Ozon verwendet, das von einigen Menschen überhaupt nicht vertragen wird.

Er ist einsetzbar in Räumen bis 60 qm.

P

Für weitere Einzelheiten klicken Sie auf diesen Link:  Produktbeschreibung des Herstellers

 

 Kunden:

Habe mir das Gerät angeschafft in der Hoffnung, in meinem kleinen Computerzimmer die Luftqualität zu verbessern.Die Situation war eben sehr trockene und staubige Luft von den Pc-Lüftern und Elektrogeräten. Auch die Augen haben sehr zu kämpfen gehabt nach langem Bidschirmstarren in dieser trockenen Luft und waren dann dementsprechend oft Rot.

Im Bereich Medizintechnik sind die von Philips einfach einsame Spitze. Nach einer Woche Betrieb ist die Luft einfach ein Traum! ideale Feuchte und alles was größer ist als 2mikrometer wird herausgefiltert, sei es Staub, Bakterien,Pilze oder sonst was. Kein Brennen der Augen mehr, kein Husten, kein Schnäuzen mehr wenn ich lange im Zimmer verbringe. Bin absolut begeistert,kann aber nur für kleine Räume mit vielen Computer drinnen sprechen. Betreiebsgeräusch ist auch kein Thema sehr laufruhig, Top verarbeitet halt.

 

 

5. Luftbefeuchter Test - Philips Luftbefeuchter HU4803/01 mit hygienischer NanoCloud-Technologie

Philips_HU_4803_01_-_128_Kundenrezensionen

 Luftbefeuchter Test

Durch das eingebaute Hygrometer mit Display und Automatik können Sie die gewünschte Luftfeuchtigkeit in drei Stufen bequem einstellen. Dadurch erhalten Sie ein angenehmes Raumklima bei einem geringeren Stromverbrauch als bei einem Luftbefeuchter mit Verdampfer-Technik.

P

Für weitere Einzelheiten klicken Sie auf diesen Link:  Produktbeschreibung des Herstellers

 

Kunden:
Es ist wirklich leise. Wenn man es im Schlafzimmer aufstellt, dann ist es auf kleinster Stufe immer noch effektiv, arbeitet, aber man kann definitiv schlafen - und ich habe einen wirklich leichten Schlaf, ich ertrage nicht mal ein Uhrticken oder sonstiges Surren etc.
Die Handhabung ist super einfach, und der Wassertank reicht 1-2 Abendeinsätze. Einfach 1h vor dem Schlafengehen ins Zimmer stellen und anschalten. Die 50-60% erreicht man dann sehr leicht.
 
 

 

6. Luftbefeuchter Test - Philips Luftbefeuchter Filtertechnik HU4706/11  Philips HU4706/11 Design-Luftbefeuchter

 Luftbefeuchter Test

Philips Luftbefeuchter Verdampfer

Gesünder durch den Winter mit Philips Luftbefeuchtern

  • Hygienische NanoCloud Technologie stößt 99% weniger Bakterien aus als Ultraschall-Geräte.
  • Einfach zu reinigen, energieeffizient (max. 14W), 1,3 Liter Wassertank, 360° Luftbefeuchtung und 2 Geschwindigkeiten für normalen und extra leisen Betrieb bei Nacht
  • Natürliche Luftbefeuchtung durch Verdunstung - für eine gesunde Luftfeuchtigkeit im optimalen Bereich (40%-60%)

Für weitere Einzelheiten klicken Sie auf diesen Link:  Produktbeschreibung des Herstellers

 

Kunden:

Die bessere Luftfeuchtigkeit hat merklich für ein höheres Wohlbefinden gesorgt.
Der leise Betrieb reicht für unser Wohnzimmer mit 3,30m Deckenhöhe locker aus, wir haben immer einen Wert von ca. 48% mit Luftbefeuchter.
Toller Nebeneffekt: wir bekommen keine mehr am Sofa gewischt (statische Aufladung) :).

Der Philips HU4706/11 Design-Luftbefeuchter ist ein ideales Gerät, um die Luft in kleineren Räumen zu befeuchten. Das Gerät sieht ausgepackt ausgesprochen solide aus und ist "Made in China". Die Funktionalität ist einfach und selbsterklärend, die Verarbeitungsqualität über jeden Zweifel erhaben.

Ein Luftfilter liegt der Verpackung anbei. Der Filter sollte alle 3 Monate ausgewechselt werden. Bei gutem Zustand kann er auch über einen noch längeren Zeitraum eingesetzt werden. Er soll laut Handbuch spätestens nach einem Jahr ausgetauscht werden. Die Wechselintervalle erscheinen mir sehr kundenfreundlich und schonen das Budget. Der Filter muß 1x pro Monat entkalkt werden. Das Mischverhältnis muß dabei 1:1 sein. Der Filter wird eingeweicht, mit Wasser durchgespült (um die Essigreste zu entfernen) und kann anschließend wieder eingesetzt und verwendet werden. Filter dabei nicht drücken, wringen, sowie nicht dem Sonnenlicht aussetzen!

Das Gerät eignet sich auch für ältere Menschen, da es so einfach zu bedienen ist. Man zieht den Deckel ab, füllt Wasser auf bis zur MAX-Markierung. Deckel drauf, Schalter auf Stufe eins, fertig.

 

Fazit zu Philips Test Luftbefeuchter

Die Luftbefeuchter Test von Philips gibt es für Raumegröße ab 25 qm bis zu 60 qm.
 
Philips verwendet bei allen Geräten die gleiche Technik, Philips NanoCloud-Technologie, eine natürliche Luftbefeuchtung durch hocheffiziente Verdunstung.  Trockene Luft wird durch den befeuchteten Filter gezogen und lädt sich dabei mit Feuchtigkeit auf. Dabei nimmt die Luft nur so viel Wasser auf wie sie kann, um die optimale Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 60 % zu erreichen. Eine Überfeuchtung ist damit ausgeschlossen 
 
Die Luftbefeuchter können mit normalem Leitungswasser benutzt werden.

Der meistens enthaltene Kalk wird im Filter zurück gehalten und nicht an die Raumluft weitergegeben. Mit Philips entsteht kein weißer Staub und die Möbel werden nicht feucht.

 

Weitere Informationen zu Luftbefeuchtern finden Sie - hier klicken

About wbopartner

Check Also

Luftbefeuchter Schlafzimmer

Luftbefeuchter Schlafzimmer

Ein Luftbefeuchter Schlafzimmer muss mindestens 3 besondere Eigenschaften haben: Vor allem muss er beim Betrieb ...